navigation
Theaterpädagogik Kontakt Anfahrt Impressum AGBs
 
 
 
 
Verbotene Früchte - das Musical
 zurück
frei nach Arthur Schnitzlers Traumnovelle
von M. Bellmann, J. Ferber, J. Mohr
 

Premiere: 21. Februar 2015
Inszenierung: Joerg Steve Mohr
Regieassistenz: Sarah Palarczyk 
Bühne: Joerg Steve Mohr, Teresa Ungan
Ausstattung: Teresa Ungan

Es spielen
Julia Friess, Marc Trojan
 

Der Apfel im Paradies, die Kirschen in Nachbars Garten - Dem Reiz verbotener Früchte können wir uns nicht entziehen. Tine gesteht ihrem Mann Friedrich, dass sie von einem Seitensprung geträumt hat. Friedrich stürzt sich daraufhin in ein wildes, überschäumend erotisches Abenteuer, in dem die Grenzen zwischen Realität und Traum verschwimmen. Welche Auswirkungen hat das auf seine Ehe? Arthur Schnitzlers "Traumnovelle" (1926 veröffentlicht) ist ein Meisterwerk der Analyse menschlicher Begierde. In "Eyes Wide Shut" hat Stanley Kubrick sich am Ende seines Lebens des Werks angenommen und mit Tom Cruise und Nicole Kidman in den Hauptrollen eine faszinierende Verfilmung der "Traumnovelle" in die Kinos gebracht. Im neuen Musical von Bellmann, Ferber und Mohr ("Hinter dem Spiegel", "Der Duft der Kastanie") geht es um Treue und Sehnsucht, um Ehrlichkeit und Begierde. Gegensätze, die vielleicht gar keine sind...



Vorstellungen
(Noch) Keine Vorstellungstermine.