navigation
Theaterpädagogik Kontakt Anfahrt Impressum AGBs
 
 
 
Peter Pan
 zurück
Familienproduktion - ab 8 Jahre
von James Matthew Barrie / Bearbeitung von Joerg Steve Mohr

Premiere: 14. November 2014
Inszenierung: Joerg Steve Mohr
Regieassistenz: Patricia Jarry
Bühne: Joerg Steve Mohr, Teresa Ungan
Ausstattung: Teresa Ungan

Es spielen
Marcus Ates, Vincent Eckert, Maurice Hagemeister, Patricia Jarry, Christoph Kaiser, Vincent Kern, Felix Rieseberg, Sam Sahin, Annkathrin Stever, Uwe von Grumbkow
 

Peter Pan ist die unglaubliche Geschichte eines Jungen, der niemals erwachsen werden wollte. Und es ist auch die Geschichte von Wendy, einem Mädchen, dass auf dem Wege war, erwachsen zu werden, ihren beiden Brüdern, den verlorenen Jungs, einer bezaubernden, eifersüchtigen Fee, Käpten Hook und seinen Piraten und dem Indianermädchen Tigerlily. Aber nicht zuletzt ist es eine Geschichte voller Phantasie, vom Fliegen, von Mut, von Freundschaft, von einer Insel namens „NiemalsLand“, vom Kämpfen gegen das Böse, von der Liebe und - wie sollte es anders sein -  vom Erwachsenwerden.

Barrie schrieb Peter Pan ursprünglich für erwachsene Leser – inzwischen kennt ihn jedes Kind, ein Klassiker in der Kinderbuch-Literatur. Peter Pan ist weit mehr als uns Disney glauben machen will.

Alle Kinder verlassen eines Tages ihr NiemalsLand, kommen nach Hause und werden erwachsen. Nur ein Kind nicht.“ „Never grow up!“



Vorstellungen der nächsten 3 Monate
(Noch) Keine Vorstellungstermine.